Schockierende Fotos von Prominenten seit Jahrzehnten


Schockierende Fotos

Von Flugreisen zu Lebensmitteln hat sich die amerikanische Kultur im letzten Jahrhundert stark verändert. Es könnte gesagt werden, dass Mode in den vollen Umfang verwandelt wurde, und Prominente sind oft dafür verantwortlich, Veränderungen im populären Stil zu schmieden.

Vom Stil von Coco Chanel in den 1920er Jahren und dem Disco-Stil von Diana Ross in den 60er Jahren bis hin zu den eigentümlichen 90er-Klamotten von Britney Spears und der Liebe von Kardashians für Details im Jahrzehnt 2010 hat sich die aktuelle Mode von Celebrities verändert drastisch von Jahrzehnt zu Jahrzehnt. Lesen Sie weiter, um einige der schockierende Fotos Das zeigt, wie sich der Promi-Stil von den 1920er Jahren bis heute entwickelt hat.

Schockierende Fotos von berühmten Menschen im Laufe der Geschichte


Promi-Fotos

Der Flapper-Stil, der besonders bei jungen Stars beliebt war, dominierte die 1920er Jahre. Die Hollywood-Schauspielerin Gilda Gray, die hier 1924 fotografiert wurde, war eine der bekanntesten. Prominente bevorzugten ärmellose Kleider, die über das Knie fielen, Perlenschmuck und Haarschnitte. Im Jahr 1924 ergänzte Gray ihr blaues Kleid mit Pelzbesatz mit einer langen Perlenkette und Riemchen-Absätzen. Zu dieser Zeit galt seine Kleidung als ziemlich beeindruckend.


Promifotos

In den 1920er Jahren sahen Badeanzüge aus wie die, die wir heute tragen. Dennoch war es relativ skandalös, als Clara Bow 1926 ein Stück trug, das um ihre Taille geschlungen war. Bow, der in Stummfilmen und Tonfilmen gleichermaßen auftrat, folgte den Trends des Jahrzehnts, indem er gleichzeitig einen Badeanzug trug Konservativ in der Länge, obwohl in seiner Form etwas unverschämt.


Fotografien von berühmten Menschen im Laufe der Geschichte

Im Allgemeinen wurde Mode während der Zwanzigerjahre kühner und erforderte kürzere Röcke und losen Silhouetten. Viele Prominente begrüßten dies, einschließlich der Sängerin und Tänzerin Josephine Baker im Jahre 1928. Baker trug ein gemustertes Hemd und einen Schal mit einem Midi-Tweed-Rock und Oxford-Heels, was für das Jahrzehnt ein ziemlich Standard-Look war.


Fotografien von Prominenten im Laufe der Geschichte

Cloche-Hüte, die aus Stroh oder Stoff gefertigt waren, waren auch ein beliebtes Accessoire unter den Flappern, wie es 1929 im Modedesigner Coco Chanel zu sehen war. Hüte, Perlen und androgyne Styles waren in den 1920er Jahren populär. Hier in Chanel ging es in den 20er Jahren darum, Accessoires und Mischmuster zu stapeln.


Fotos von Prominenten im Laufe der Geschichte

Der Stil der Prominenten sah im nächsten Jahrzehnt ein wenig anders aus. Die dreißiger Jahre wurden kurz als opulente Stücke, wie auffällige Schmuck und Hautkämme kategorisiert, wie in Jean Harlow im Jahr 1932 gesehen. Die Schauspielerin verkörpert den Glamour der alten Hollywood-Ära mit einem schrittweisen schwarzen Kleid, zarte weiße Handschuhe, Make-up elegant und ein mit Spitze verzierter Hut.


Promi-Fotos

Nach dem Börsenkrach im Jahr 1929 konnte sich jedoch nicht jeder in einen derartigen Verfall hineinziehen. 1932 war Marlene Dietrich einer der vielen Pionierstars im Trend des Utility-Anzugs. Dietrich war bekannt dafür, androgyne Stile wie maßgeschneiderte Anzüge und Seitenhüte zu bevorzugen. Es ebnete den Weg für andere Frauen, Prominente oder nicht, um Outfits mit einer Vision der Zukunft so zu tragen.


alte Promifotos

Sogar Greta Garbo, der Inbegriff der Hollywoodstars, die für ihre Liebe zum traditionell femininen Stil bekannt sind, trug einen Anzug im Jahr 1935. Garbo galt als Stilikone, die die Eleganz der klassischen Hollywood-Ära verkörperte, so dass dieses Set ein bisschen langweilig für sie war .


alte Prominentenfotos

Während die 1930er Jahre den Beginn einer neuen Reihe von Trends markierten, blieben einige Stile, wie lange und lose Silhouetten, in Mode. Im Jahr 1935 trug Fay Wray einen Jumpsuit mit diesem Stil. Während eines Fotoshootings zeigte die ikonische Schauspielerin, dass leichtes und leichtes Material einen leichten Tanz ermöglichte. Solche Stile wurden jedoch nach Ende der 30er Jahre weniger relevant.


Ginger Rogers und Cary Grant

Flitterwochen mit Cary Grant 1942. Sie vervollständigte ihr Outfit mit einer voluminösen Hochsteckfrisur, einer gestreiften Bluse und einem Paar makelloser weißer Handschuhe. Währenddessen hielt Grant an einem klassischen Anzug und einer Krawatte mit Manschettenknöpfen fest.


Ann Sheridan

Die Krawatten waren ein weiteres beliebtes Stück in den 1940er Jahren. Im Jahr 1948 legte Ann Sheridan an Bord der Queen Mary einen Umhang über eine Bluse. Die Schauspielerin trug einen hoch taillierten Rock, ein weiterer beliebter Blick auf die Zeit.

Schockierende Fotos von Prominenten in vergangenen Jahrzehnten


Barbara Stanwyck

Satinkleider waren auch während des Jahrzehnts populär, wie in Barbara Stanwyck 1948 gesehen wurde. Zu dieser Zeit war Satin gewöhnlich für formelle Ereignisse reserviert. Im Jahr 1948, trug Stanwyck Kopf bis Fuß Satin, darunter ihr Rollkragenkleid, High Heels und Tasche.


Audrey Hepburn

Schockierende Fotos von Prominenten in vergangenen Jahrzehnten


Marilyn Monroe

In den 1950er Jahren tauchte Marilyn Monroe als Ikone der amerikanischen Mode auf. Im Jahr 1954 trug die Schauspielerin ein spektakuläres Make-up und ein mutiges Kleid während eines Fotoshootings. Nach fast zwei Jahrzehnten der Sparmaßnahmen, ausgelöst durch die Weltwirtschaftskrise und den Zweiten Weltkrieg, war Monroe eine der vielen Berühmtheiten, die sich durch enge Kleidung Veränderungen in der Mode zutrauten. Die emblematischsten Looks der Schauspielerin umfassten ihre Kleiderfirmen typischerweise in engen Kleidern, roten Lippen und lockigem Haar.


Elizabeth Taylor

Hollywood, wenn enge Kleider, Statement-Schmuck und glamouröse Make-up tragen. Wie Monroe war Taylor für ihren luxuriösen Sinn für Stil bekannt, der unter anderem enge Kleider, roten Lippenstift, Schals, Pelz und kühnen Schmuck beinhaltete.


Doris Tag

Etwa zur gleichen Zeit zeigte die Schauspielerin Doris Day 1955 mit einer gemusterten Hose und einer Bluse ein lässigeres Auftreten. Day ergänzte ihr Radoutfit mit viel Augen-Make-up, einem Hauch Lippenstift-Rot und einem Paar Schwarz Ballettschuhe. Zu dieser Zeit war Athleisure alles andere als elegant.


Brigitte Bardot

Weiß.


Jane Fonda

Die Mode entwickelte sich in den 60er Jahren weiter. Jane Fonda trug 1965 eine Manteljacke und einen mittelgroßen Rock, der eine Art zeitgemäße Version eines klassischen Outfits aus den 50er Jahren war. Fonda kämmte ihr Haar mit großen, welligen Wellen und er verwendete viel Augen Make-up, was in den 60er Jahren ein beliebtes Bild war. Klassische und polierte Kleidung wie diese war in den 60er und frühen 70er Jahren weiterhin beliebt.


Sonny und Cher

Gleichzeitig leiteten die 60er Jahre völlig unterschiedliche Stile ein. Im Jahr 1965 bevorzugten Stars wie Sonny und Cher Bono Stücke wie Schlaghosen, Fransen und Pelzwesten. Obwohl der Hippie-Stil hauptsächlich mit den 1970ern in Verbindung gebracht wird, begann er in den 60ern und Sonny und Cher waren Pioniere des Stils. Das Paar, damals verheiratet, posierte in Anzügen, die mit Basic-Tops, Westen, gestreiften Hosen und weißen Sneakers kombiniert wurden.


Twiggy Fotografie

Twiggy, hier im Jahr 1967 fotografiert, war auch für ihre mutige Auswahl an Mode und Augen Make-up bekannt. Twiggy gilt als eines der ersten Supermodels der Welt und setzt den Standard für die Welt des Stils und der Schönheit. In diesem Fall war das Twiggy-Druckkleid ausgesprochen modern, da es weit über ihre Knie fiel. Sie entsprach dem mit Schleifen geschmückten Kleid mit dezenten Kitten-Heels.


John Lennon und Yoko Ono

1968 hatten John Lennon und Yoko Ono ihre eigenen Wege, populäre Trends zu interpretieren. Während der 60er Jahre trug das Paar passende weiße Anzüge, die Minimalismus berührten. Hier kombinierte Lennon einen weißen Rollkragenpullover mit einer passenden Jacke, Hosen und Turnschuhen. Unterdessen trug Ono ein weißes Minikleid mit Gürtel mit einem Paar Go-Go-Stiefeln, übergroßen Sonnenbrillen und einem großen Hut.


Diana Ross

Aber schon 1968 hatten Stars wie Diana Ross den Disco-Stil ’70 übernommen. Von seinem Rollkragen bis zu seiner Seidenkrawatte strahlte Ross Kleidung aus den 70er Jahren, selbst im Jahr 1968. Sein großer Statement-Kragen, seine getönte Sonnenbrille und sein gefrorener Lippenstift festigten sein modernes Aussehen.

Schockierende Fotos von Prominenten


Andy Warhol und Gerri Miller

Andy Warhol und seine Kollegen wie Gerri Miller stellten in den 1970er Jahren weiterhin die Mode und soziale Normen in Frage. Im Jahr 1971 trugen beide eklektisch bedruckte T-Shirts. Die Gegenkultur, moderne Kunst und eklektische Mode waren dank Warhol und seiner Zeitgenossen große Teile der 70er Jahre. Während Miller ein Leopardenmuster trug, trug Warhol ein geknöpftes Karohemd und eine Sonnenbrille darin.


David Bowie

Ab den 70er Jahren änderte David Bowie das Spiel, als es androgynen Stil gab. Im Jahr 1973 posierte der Rockstar mit ihrem Rolls Royce in einem funky gestreiften Blazer mit übertriebenen Schulterpolstern. Von seiner legendären roten Meeräsche bis hin zu seiner Liebe zu Makeup, Schulterpolstern und auffälligen Mustern hat Bowie der Stilwelt einen bleibenden Eindruck hinterlassen, als er in den 70er Jahren Berühmtheit erlangte.


Die Osmonds

Unterdessen bevorzugten konventionelle Künstler wie die Osmonds im Jahr 1975 preppy Stile wie enge Hemden und Schlaghosen. Die Osmonds spielten in verschiedenen Kombinationen als Musical Acts, aber ihre Kostüme blieben konsequent. Ganz im Gegensatz zu der Gegenkultur-Mode-Bewegung der Zeit bevorzugte die Familie eher adrette Outfits wie die oben gezeigten.


Joan Collins

Pailletten und Gaze waren auch in den 70er Jahren großartig. Die Schauspielerin und Schriftstellerin Joan Collins trug 1978 ein Pailletten-Neckholder-Kleid. Collins ergänzte ihr Empire-Taillenkleid mit einer Rüschenfrisur, vielen Eyeliner und Statement-Ohrringen.

Schockierende Fotos von Prominenten


Debbie Harry

Warhol mit bedruckten Maschen und einem passenden Stirnband. Obwohl dies die häuslichste Seite der kühnen Mode der 80er Jahre war, zeigt es die Ursprünge der Bewegung.


Michael Jackson

Die männliche Mode sah in den 80er Jahren große Veränderungen. Michael Jackson half mit seinen experimentellen Modewahlen, wie diese verschönerte Jacke von der Band, die er 1984 bei den Grammy Awards trug. Die 1980er Jahre waren alle glamourös, und Jackson hat sicherlich dazu beigetragen. Der Popstar trug oft auffällige Jacken, einen einzelnen Handschuh, der mit Schmuck und blendendem Schmuck verziert war.

Schockierende Fotos vergangener Mode


Junge George

Wie Jackson drückte Boy George mit seiner androgynen Ästhetik die Grenzen und Geschlechternormen auf. Vor den Great Britain Awards 1985 hatte der Musiker ein Gesicht voller Make-up. Mit den Signalen von David Bowie und Iggy Pop gilt Boy George als Pionier des Glam-Rock und der modernen Mode des Fluid-Genres. Ich habe oft gerockt bilden helle, Perücken und andere Stile, die zu dieser Zeit als gewagt angesehen wurden.

Schockierende Fotos von Promi-Styles


Elle MacPherson

Unterdessen hielten einige Prominente es einfach. Elle MacPherson, ein Topmodel in den 80er Jahren, entschied sich 1987 für einen minimalistischen Stil während eines Besuchs in Sydney, Australien. Das Model trug ein sauberes weißes Outfit, von ihrem coolen T-Shirt bis zu ihren hoch taillierten Jeans. Der einzige Hauch von Farbe in seinem Outfit kam von seinen beigen Sneakers.


Jennifer Aniston und Matthew Perry

Jennifer Aniston und Matthew Perry personifizierten den eigenartigen Stil der 90er Jahre bei der Premiere von Friends 1995. Während Aniston mit seinem berühmten Haarschnitt Rachel und einem eleganten schwarzen Kleid ging, entschied sich Perry für einen Smoking ohne Fliege, den er mit einer braunen Schärpe krönte.

Schockierende Fotos von Prominenten


Mariah Carey

Mariah Carey, die den Glamour wie immer beibehalten hat, schüttelte den sportlichen Trend 1998, als sie bei LAX einen Adidas Hoodie und eine Strumpfhose trug. Carey, die für ihren übertriebenen Stil bekannt ist, komplettierte ihr Trainingsoutfit mit einer Goldkette, übergroßen Sonnenbrillen und High Heels.


Britney Spears

Gegen Ende des Jahrzehnts entwickelte sich Britney Spears als Mode-Ikone der 90er Jahre. Während einer Nacht im Jahr 1999 trug sie ein schwarzes Top mit einer Hose mit niedriger Taille. Spears vervollständigte ihr Outfit mit weiteren Accessoires aus den 90er Jahren, wie zum Beispiel Strapsandalen, schillerndem blauen Lidschatten, dunkelbraunem Lippenstift und einer tragbaren Videokamera.

Schockierende Modefotos


Naomi Campbell

Auch im Jahr 1999 trug Supermodel Naomi Campbell ein Print und halbtransparenten Kleid bei einem Red Carpet Event. Das Supermodel vervollständigte ihre Kleidung mit engen Locken, braunem Lippenstift und vielem mehr bilden Hell für das Gesicht, alles aus den 90ern.

Schockierende und unvergessliche Fotos


Will Smith

Bel-Air vervollständigte sein Outfit mit einem Tweed-Zeitungshut und einem einzelnen Ohrring.


Britney Spears und Justin Timberlake


Danielle Fishel und Ben Savage


Gwen Stefani


Heath Ledger

ç


Beyoncé


Rachel McAdams